Asklepios Kliniken
Bild: Studenten im Gespräch
STUDIUM. BERUF. KARRIERE.

WIR WOLLEN DABEI SEIN, WENN SIE MIT UNS WACHSEN.

Zum Beispiel durch fundierte Ausbildung, Gesundheitsförderung für Mitarbeiter und Fortbildungen für unsere Führungskräfte.

Scrollen

Zusammen für eine gesunde Zukunft

Während wir unseren Patienten wünschen, dass sie unsere Krankenhäuser so schnell wie möglich wieder verlassen können, ist es bei unseren Angestellten genau andersherum.

Wir möchten zusammen mit jedem einzelnen kontinuierlich wachsen. Darum verstehen wir uns bei Asklepios nicht nur als Arbeitgeber, sondern gleichzeitig als Ausbilder, Begleiter, Fortbilder und Förderer.

Kein Tag wie jeder andere.

Tagesprotokoll einer Asklepios Campus Hamburg (ACH) Studentin.
Bild: Studentin mit Block
10:00 Uhr, Blockseminar Rechtsmedizin bei Prof. Dr. Püschel.

Ein intensiver, spannender Vormittag mit Beispielen aus dem Alltag eines Rechtsmediziners und eines Rechtsanwaltes.

Bild: Mikroskop
13:00 UHR, KLEINGRUPPEN-ARBEIT ZU TOXIKOLOGIE UND DNA-SPURENSUCHE.

Und kurz bevor alle müde werden: Begehung der Seziersäle und Leichenschau.

15:30 UHR TEILNAHME AN EINEM VORTRAG.

Dr. Axel Heinemann hält einen Vortrag über die tägliche Arbeit eines Rechtsmediziners, in der Leichenschauen, Obduktionen und die Aufklärung nicht-natürlicher Todesfälle eine zentrale Rolle spielen.

21:00 UHR, ABENDVERANSTALTUNG.

Unsere Seminar-Gruppe lässt den Tag bei einem Konzert der ACH Campusband ausklingen.

Eine gute Ausbildung ist unsere Investition in eine gesunde Zukunft. Und weil gerade in Gesundheitsberufen die Nähe zum Patienten das A&O ist, sind sowohl unsere Ausbildungsberufe als auch der Asklepios Campus Hamburg (ACH) sehr praxisnah und finden im ständigen Austausch mit unseren Fachleuten statt.
 

WEITERE INFORMATIONEN ZUM ACH.

Schon im 5. Semester waren wir täglich in wechselnden Asklepios Kliniken unterwegs.

JUDITH D. STUDENTIN AM ACH

VIDEOBEITRAG VON MARIE-LOUISE LINDNER UND TESSA HUBER,STUDENTINNEN AM ACH

Alt Text
AUF DER SUCHE NACH EINER KARRIERE BEI ASKLEPIOS?

Besuchen Sie asklepios.com, wenn Sie Genaueres über Ausbildung, Beruf und Karriere bei uns wissen möchten.

 
Mehr erfahren 

ASKLEPIOS AKTIV.

WIR BEWEGEN UNSERE MITARBEITER.

Wer sich gut um andere kümmern möchte, muss sich erst mal gut um sich selbst kümmern. Das ist der Grundsatz, der unserem großen Kursangebot für Mitarbeiter „Asklepios Aktiv“ zugrunde liegt. Hier soll jeder genau den Ausgleich zum intensiven Alltag finden, den er braucht.

 

Bild: Basketballspiel
Bild: Rückenmassage
Bild: Frau im Schneidersitz
Bild: Ärztin blickt in die Kamera

FÜHRUNGSKRÄFTE-WEITERBILDUNG.

GUT ANLEITEN KANN NUR DER, DER SELBST GUT ANGELEITET WURDE.

Das Herz jeder Klinik ist ihre Arbeitskultur. Und wer wüsste besser als wir, dass man ein Herz trainieren muss, damit es gesund bleibt? Deshalb schulen wir unsere Führungskräfte fortlaufend zu so wichtigen Themen wie Unternehmenswerte, Nachwuchsförderung oder altersgerechtes Arbeiten.

Icon: 81 Prozent

GUTE FÜHRUNG IST UNS WICHTIG

Bereits 81% aller Chefärzte bei Asklepios haben ihre Führungskompetenzen mithilfe des maßgeschneiderten Führungsseminars „Führung im Fokus“ weiter entwickelt und gefestigt.

DER WERT UNSERER WERTE? LANGFRISTIGE BEZIEHUNGEN MIT UNSEREN MITARBEITERN.

Icon: Balkendiagramm

GRÖSSTER AUSBILDER DER HANSESTADT

Asklepios Hamburg ist mit rund 1400 Ausbildungsplätzen in 12 Berufen der größte Ausbilder der Hansestadt.

Icon: Glühbirne

INNOVATION

Gute Ideen entstehen überall. Egal welche Position ein Mitarbeiter bei Asklepios hat, gute Ideen zur Wertepflege sind unseren Führungskräften immer willkommen.

Icon: Herz in Hand

SOZIALE VERANTWORTUNG

Was unsere Führungskräfte täglich vorleben:

  • Medizinische Qualität
  • Nähe zum Patienten
  • Investition in unsere Mitarbeiter
  • Innovation