Asklepios Kliniken
Bild: Pflegekraft im Gespräch mit Patient
Therapie. Gesund werden. Nachsorge.

Wir wollen dabei sein, wenn Sie nach der Therapie sorgenfrei sind.

Bei Asklepios gehen Therapie und Nachsorge Hand in Hand.

Scrollen

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt

Die Behandlung einer Erkrankung beinhaltet in den meisten Fällen verschiedene Schritte. Im ersten Schritt ist eine bestmögliche und moderne Therapie der Ursachen und Symptome durch unsere erfahrenen Expertenteams nötig. Unsere gut ausgebildeten Pflegekräfte stehen Ihnen dabei jederzeit zur Seite und helfen Ihnen bei den alltäglichen Routinen, während Sie sich auf Ihre Genesung konzentrieren können. Ist die Therapie erfolgreich, steht die Phase der Erholung an, beispielsweise nach einer Operation, nicht selten in Form einer Rehabilitation. Doch auch perfekt abgestimmte Nachsorgeuntersuchungen sind Teil unseres Konzeptes, damit Sie möglichst schnell ohne Beschwerden in den Alltag zurückkehren können.

Von der Diagnose zur Therapie

Bevor eine Erkrankung behandelt und die ursprüngliche körperliche oder psychische Funktion wieder hergestellt werden kann, muss eine umfassende Diagnose gestellt werden. Uns stehen hierfür modernste medizinische Geräte und Untersuchungsverfahren zur Verfügung, um die Ursache der Beschwerden möglichst genau festzustellen. Unsere hochqualifizierten Expertenteams sind so in der Lage, individuell auf die Bedürfnisse der Patienten einzugehen und einen optimalen Therapieplan zu erstellen. Zentraler Bestandteil ist zudem das persönliche Gespräch mit den Patienten, in dem alle Therapieoptionen erläutert und Fragen ausführlich beantwortet werden. Zu jedem Zeitpunkt und bei jedem Schritt der Therapie steht die Patientensicherheit an erster Stelle, denn wir möchten, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Bild: Frau mit Schmerzen im Nacken
Die multimodale Schmerztherapie

Schmerzen sind ein wichtiges Warnsignal unseres Körpers und jeder von uns hat bereits Schmerzen empfunden. In den meisten Fällen verschwinden die Schmerzen wieder. Doch was, wenn der Schmerz nicht mehr geht? Und wie entstehen Schmerzen überhaupt? Lesen Sie mehr über Schmerzen, ihren chronischen Verlauf und die multimodale Schmerztherapie. Außerdem finden Sie hier hilfreiche Tipps, was Sie zusätzlich zu der medizinischen Therapie tun können, damit der Schmerz nicht Ihr Leben beherrscht.

Mehr erfahren über Schmerztherapie