Asklepios Kliniken
Bild: Labormitarbeiter
Forschung. Gesund werden. Entwicklung.

Wir wollen dabei sein, wenn Fortschritt Heilung bedeutet.

Ein Einblick in die Zukunft der Medizin.

Scrollen

Die Zukunft beginnt jetzt

Die medizinische Forschung bringt immer wieder neue Erkenntnisse hervor, die es uns ermöglichen, die Behandlung unserer Patienten weiter zu verbessern, operative Eingriffe immer schonender durchführen zu können und Krankheiten zu heilen, für die es bisher keine optimale Behandlung gab. Deshalb setzen wir auf ein ausführliches Qualitätsmanagement, fördern die medizinische Forschung an unseren Standorten und setzen immer auf die neuesten technischen Entwicklungen.

Bild: Darstellung menschliche Harnwege
Gutartige Prostatavergrößerung

Irgendwann klappt es nicht mehr so mit dem Wasserlassen: Es dauert, bis es losgeht. Erst wird der Strahl schwächer, der Harndrang häufiger und dann, oft sehr plötzlich und nachts, treibt es so manchen gleich mehrfach aus dem Bett. Verantwortlich dafür ist häufig eine Vergrößerung der Prostata, ein natürlicher Alterungsprozess, der bei einigen Männern schon ab einem Alter von 40 Jahren einsetzt.

Eine solche gutartige Vergrößerung (benigne Prostatahyperplasie) ist nicht etwa ein Vorzeichen von Prostatakrebs, kann aber dennoch zu Erkrankungen wie chronischen Harnwegsinfektionen und dadurch zu Nierenproblemen führen. Störend sind die Begleiterscheinungen sowieso. AquaBeam bietet ein schonendes und sehr präzises Verfahren zur Entfernung des überschüssigen Gewebes.

Zum Artikel: AquaBeam – die schonende Prostata-OP >>

Bild: Grafik Virtuelle Medizin
Die Zukunft hält Einzug im OP

Wie die virtuelle Realität jetzt die Medizin im OP revolutioniert, dass erfahren wir von Prof. Dr. Lars Gerhard Großterlinden, Chefarzt des Zentrums für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie an der Asklepios Klinik Altona.

Dort ist eine neuartige HoloLens-Brille im Einsatz, die es den Ärzten ermöglicht, Röntgen- oder MRT-Aufnahmen direkt im OP als Hologramm einzusetzen. Welche Vorteile diese neuartige Technik dem Operateur und damit auch dem Patienten bietet, erfahren Sie hier.

Zum Artikel: HoloLens - 3D-Technik im OP >>

Bild: Frau im Labor mit Petrischale
Innovation & Expertise

Patientenzufriedenheit, Patientensicherheit und sehr gute Behandlungsergebnisse sind nur einige der Aspekte, die bei uns eine vorrangige Rolle spielen. Wir arbeiten stetig daran, Ihnen die modernsten innovativen Technologien und eine exzellente Expertise bei der Behandlung von Krankheiten zukommen lassen zu können. Was wir dafür tun, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren über Innovation & Expertise