Asklepios Kliniken
Bild: Junge Krebspatienten
GESUND WERDEN. GESUND LEBEN.

Diagnose Krebs

Wenn jungen Menschen an Krebs erkranken ist der Schock meistens besonders groß. Doch es gibt einen Weg, mit der Diagnose umzugehen und wieder Mut und Zuversicht zu gewinnen.

Hier erfahren Sie mehr!

Gesund arbeiten mit Asklepios Gesund leben - Aktuelle Themen
Scrollen

Hilfe für junge Krebspatienten

Eine Krebserkrankung wirft jeden aus der Bahn, den es trifft. Doch vor allem junge Krebspatienten haben besonders große Probleme mit der Diagnose, denn oftmals zerbricht damit auch der Lebensplan, bevor das Leben überhaupt losgeht.

Wir haben mit der Psychoonkologin Susanne Warnck von der Asklepios Klinik Barmbek über die besondere Situation junger Krebspatienten gesprochen. Ein neues Programm bietet nun Unterstützung und Hilfe dabei, den Lebensplan neu zu definieren und in ein gesundes unabhängiges Leben zurückzufinden.

Zum Artikel: Hilfe für junge Krebspatienten >>

Alt Text
#STAYATHOME: INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS

Wir möchten Sie immer auf dem Laufenden halten und haben eine zentrale Website eingerichtet, auf der Sie die aktuellsten Informationen und Verhaltenstipps zum Thema Coronavirus bzw. COVID-19 und Infektionsschutz finden.

Bild: Biene auf Blüte
Summ, Summ, Summ

Es summt und brummt in den Pflanzen und Blüten - ganz klar, der Sommer ist da und damit auch die Insekten auf Nahrungssuche. Dabei verirren sich die kleinen Helfer der Natur auch allzugerne einmal auf den Kaffeetisch und naschen am Erdbeerkuchen oder piesacken einen in der Nacht mit ihrem gesurre.

Kommt es dann zu einem Insektenstich, ist das zwar lästig und unter Umständen auch schmerzhaft, aber dennoch in der Regel ungefährlich. Manchmal können Insektenstiche aber auch ernsthafte Koplikationen auslösen. Unsere Experten verraten Ihnen, was Sie dann tun können und wie Sie sich am besten schützen.

Zum Artikel: Was tun bei Insektenstichen? >>

Bild: Plasmaspende
Hoffnung für Corona-Patienten

Die Behandlung von Patienten, die am neuartigen Coronavirus schwer erkrankt sind, gestaltet sich nach wie vor schwierig. Neue Hoffnung gibt jetzt die Behandlung mit sogenanntem Rekonvaleszentenplasma genesener Patienten, dass Antikörper enthält. 

Marco Walker, COO der Asklepios Kliniken  war selbst an Covid-19 erkrankt und ist nun einer der ersten Spender. Wie genau Rekonvaleszentenplasma eingesetzt wird und wie es den akut erkrankten Patienten hilft, lesen Sie in unserem aktuellen Artikel.

Zum Artikel: Neue Hoffmung bei der Covid-19 Behandlung >>

Bild: Skytreeturm Tokio
Exklusives Interview zur Olympia-Absage 2020

Die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokio sind um ein Jahr verschoben. Doch die Coronakrise beeinträchtigt nicht nur die Austragung der Spiele, für die Athleten hat die Absage weitaus größere Konsequenzen.

Im Interview berichten  Leiterin des Olympiastützpunkts Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP) Ingrid Unkelbach sowie Karderathlet und Olympia-Bronze-Medaillengewinner im Segeln Thomas Plößel, was die Olympia-Absage für den Leistungssport bedeutet.

Zum Artikel: Olympia 2020 >>

Bild: Grafik Virtuelle Medizin
Innovative Behandlung

Sogenannte VR-Brillen ermöglichen es, in virtuelle Welten abzutauchen und Abenteuer zu erleben. Diese innovative Technik, die bisher die Spieleindustrie revolutionierte, hält jetzt auch im OP Einzug.

Mit Hilfe von holografischen Darstellungen lassen sich zum Beispiel Operationen noch präziser durchführen. Welche Vorteile die neuartige Technik mit sich bringt, berichtet Prof. Dr. Lars Gerhard Großterlinden aus der Asklepios Klinik Altona, der die HoloLens-Brille bereits seit zwei Jahren anwendet.

Zum Artikel: Hololens - 3D-Technik im OP >>

Bild: Frau mit Kissen und Schlafmaske
So überwinden SIe die Frühjahrsmüdigkeit

Kennen Sie das? Kaum sind Sie träge aus dem Winterschlaf erwacht, schlägt auch schon die Frühjahrsmüdigkeit zu. Draußen grünt und blüht es, und eigentlich hatten Sie sich so viel für den Frühling vorgenommen. Aber nun fühlen Sie sich einfach müde und erschöpft.

Die gute Nachricht: Das ist vollkommen normal und kein Grund zur Sorge. Die noch bessere Nachricht: Sie können eine ganze Menge dafür tun, um jetzt auch schnell frühlingsfit zu werden und diese wunderbare Jahreszeit in vollen Zügen genießen zu können. Dafür haben wir Ihnen gute Tipps zusammengestellt.

Zum ArtikelMuntermacher-Tipps für den Frühling >>

Alt Text
Sie benötigen medizinischen Rat?

Besuchen Sie unsere Website www.asklepios.com und erfahren Sie mehr über unsere Standorte und unsere medizinischen Experten.