Asklepios Kliniken
Bild: Verschiedenes Wintergemüse
GESUND WERDEN. GESUND LEBEN.

Wintergemüse

Wussten Sie, das Kürbisse eigentlich Beeren sind? Entdecken Sie jetzt, welches Wintergemüse noch fit für die kalte Jahreszeit macht.

Lesen Sie mehr darüber in unserem Gesundheitsportal!

Gesund arbeiten mit Asklepios Gesund werden mit Asklepios
Scrollen

Pure Vitaminpower

In der kalten Jahresezeit braucht unser Körper das Plus an Vitaminen und Mineralstoffen. Ideale Lieferanten dafür sind die jetzt in Hülle und Fülle vorhandenen Wintergemüsesorten. 

Ob Kohl, Rote Bete, Pastinaken oder auch Feldsalat, alle sind echte Vitaminbomben und versorgen das Immunsystem mit der nötigen Power. Wir zeigen Ihnen, was die gesunden Lokalmatadoren aus dem Gemüsegarten alles können.

Zum Artikel: Wintergemüse >>

Bild: Superfoods
Superfoods

Superfoods finden sich in so gut wie jedem Supermarkt. Sie sind Bestandteil von Müsliriegeln, Backmischungen, Brotsorten und vielen anderen Lebensmitteln. Doch was unterscheidet Superfoods von „normalen“ Lebensmitteln? Und können Superfoods wirklich, was sie versprechen?

Ist super wirklich immer super? Diesen und anderen Fragen sind wir mit dem bekannten Ernährungs-Doc Dr. Matthias Riedl nachgegangen. Außerdem zeigen wir Ihnen, welche heimischen Alternativen es zu exotischen Superfoods gibt.

Zum Artikel: Superfoods >>

Bild: Frau liegt auf dem Bett
PMS

Das prämenstruelle Syndrom betrifft mehr Frauen, als man vermutet und dennoch werden die Symptome oft nicht ernst genommen und sogar belächelt. Dabei kann PMS in starker Ausprägung sogar zu depressiven Verstimmungen oder starken körperlichen Beschwerden führen.

Lesen Sie in unserem aktuellen Artikel, wie es zu PMS kommt und was Sie tun können, damit die Tage vor den Tagen nicht jeden Monat erneut zur Qual werden.

Zum Artikel: PMS >>

 

Bild: Frau mit Herz in der Hand
Herzgesundheit

Unser Herz ist ein wahres Hochleistungsorgan, dass unseren gesamten Körper mit lebenswichtigem Sauerstoff und Nährstoffen über den Blutkreislauf versorgt. Grund genug, sich die Funktionsweise des Herzens einmal genauer anzusehen.

Außerdem erfahren Sie von unseren Herzexperten, was Sie selbst für Ihre Herzgesundheit tun können, warum Bewegung so wichtig für das Herz ist und wann es Zeit ist, den Rat eines Arztes einzuholen.

Zum Artikel: Herzgesundheit - was Sie selbst tun können! >>

Bild: Mann mit Kopfschmerzen
kopfschmerzen

Drückend, ziehend, pochend - Kopfschmerzen sind so verschieden, wie auch ihre Ursachen. Wussten Sie, dass es mehr als 200 unterschiedliche Kopfschmerzarten gibt?  In unserem Artikel erklären wir den Unterschied zwischen primären und sekundären Kopfschmerzen und bei welchen Alarmzeichen Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

Außerdem zeigen wir Ihnen, wie man Kopfschmerzen vorbeugen kann und, ob man Kopfschmerzen auch ohne Medikamente behandeln kann.

Zum Artikel: Kopfschmerzen >>

Alt Text
Sie benötigen medizinischen Rat?

Besuchen Sie unsere Webiste www.asklepios.com und erfahren Sie mehr über unsere Standorte und unsere medizinischen Experten.