Asklepios Kliniken
Bild: Frau auf einem Steg, Frau im Bett
GESUND WERDEN. GESUND LEBEN.

PMS

Kopfschmerzen, Übelkeit und schlechte Laune - viele Frauen leiden unter den Symptomen des prämenstruellen Syndroms.

Lesen Sie mehr darüber in unserem Gesundheitsportal!

Gesund arbeiten mit Asklepios Gesund werden mit Asklepios
Scrollen

Die Tage vor den Tagen

Was Sie gegen PMS tun können!

Das prämenstruelle Syndrom betrifft mehr Frauen, als man vermutet und dennoch werden die Symptome oft nicht ernst genommen und sogar belächelt. Dabei kann PMS in starker Ausprägung sogar zu depressiven Verstimmungen oder starken körperlichen Beschwerden führen.

Lesen Sie in unserem aktuellen Artikel, wie es zu PMS kommt und was Sie tun können, damit die Tage vor den Tagen nicht jeden Monat erneut zur Qual werden.

 

Zum Artikel: PMS >>

Bild: Mann mit Kopfschmerzen
kopfschmerzen

Drückend, ziehend, pochend - Kopfschmerzen sind so verschieden, wie auch ihre Ursachen. Wussten Sie, dass es mehr als 200 unterschiedliche Kopfschmerzarten gibt?  In unserem Artikel erklären wir den Unterschied zwischen primären und sekundären Kopfschmerzen und bei welchen Alarmzeichen Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

Außerdem zeigen wir Ihnen, wie man Kopfschmerzen vorbeugen kann und, ob man Kopfschmerzen auch ohne Medikamente behandeln kann.

Zum Artikel: Kopfschmerzen >>

Bild: Hände
Psychoonkologie

Die Diagnose Krebs empfinden Patienten in der Regel  als niederschmetternd und aufwühlend. Ängste und Sorgen belasten plötzlich vom Aufwachen bis zum Schlafengehen den Alltag. Hier bieten speziell geschulte Psychoonkologen ihre Hilfe an - für Patienten und Angehörige.

Was genau ein Psychoonkologe ist und wie Sie mit Hilfe der Psychoonkologie die schwierige Zeit der Krebserkrankung überstehen können, erfahren Sie in usnerem aktuellen Artikel.

Zum Artikel: Psychoonkologie >>

 

Bild: Frauen in Bürokleidung machen Yoga
Alltagsfitness

Es ist unbestritten, dass unser Alltag immer bequemer wird. Schnell mit dem Auto zum Einkaufen, zum Bäcker um die Ecke oder zur Arbeit. Viele verbringen den ganzen Tag dann im Büro vor dem Rechner und Abends geht es dann direkt auf die Couch. Hinzu kommen Stress und seelische Belastungen, die nicht kompensiert werden.

Die Folge sind oftmals körperliche Beschwerden, wie z. B.  Schulter- oder Nackenschmerzen, die bereits mit ein wenig mehr Bewegung im Alltag gelindert oder sogar wieder ganz beseitigt werden können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen und warum unsere Gelenke die Bewegung so dringend brauchen.

Zum Artikel: Fit im Alltag >>

Bild: Frau mit Herz in der Hand
Herzgesundheit

Unser Herz ist ein wahres Hochleistungsorgan, dass unseren gesamten Körper mit lebenswichtigem Sauerstoff und Nährstoffen über den Blutkreislauf versorgt. Grund genug, sich die Funktionsweise des Herzens einmal genauer anzusehen.

Außerdem erfahren Sie von unseren Herzexperten, was Sie selbst für Ihre Herzgesundheit tun können, warum Bewegung so wichtig für das Herz ist und wann es Zeit ist, den Rat eines Arztes einzuholen.

Zum Artikel: Herzgesundheit - was Sie selbst tun können! >>

Alt Text
Sie benötigen medizinischen Rat?

Besuchen Sie unsere Webiste www.asklepios.com und erfahren Sie mehr über unsere Standorte und unsere medizinischen Experten.